+++ SCWaktuell – Der 17. Spieltag +++

SC Wegberg – Viktoria Katzem
Das Spiel ist auf den 19.05.2022 – 19:30 Uhr verlegt.
 
SC Wegberg II – FC Germania Rurich II 3:0 (1:0)
 
Die zweite Mannschaft hatte gegen Germania Rurich II einige erkrankungsbedingte Ausfälle zu verzeichnen, nicht zuletzt traf es auch Trainer Yannik Kohl. So setzte Spannmann Lukas Mertens auf das bewährte 4-2-3-1 mit ein bisschen Unterstützung aus der Ersten Mannschaft. Die erste Chance verzeichnet Marc Baltes in der 4. Minute, sein Heber nach einem verunglückten Abstoß von Simon Gerlach landete jedoch knapp hinter dem Tor. In der 14. Minute entscheidet Schiedsrichter Dieter Schwarz auf Strafstoß für den SC, Gerlach riss David Koj im Strafraum zu Boden. Baltes verwandelt im Anschluss zur 1:0 Führung für die Mühlenelf. Der Sportclub über weite Strecken die klar bessere Mannschaft, Abschlüsse von Timo Kücken (28.) und David Koj (34.) landen jedoch jeweils knapp nicht im Tor. Auf der anderen Seite pariert Dominik Ziem nach einem Ballverlust in der Wegberger Abwehr bärenstark mit einer Fußabwehr (42.).
Nach dem Seitenwechsel hatte sich der SCW vorgenommen, die knappe Führung auszubauen. Eine Ecke von René Heinen findet am zweiten Pfosten den Kopf von Marc Baltes, von dort aus geht der Ball ins Tor zum 2:0 (53.). Wegberg war nun drauf und dran, weitere Tore nachzulegen, jedoch scheiterten Cemali Kocakaya, Lukas Mertens und Chris Keuter entweder an den Platzverhältnissen oder dem Ruricher Schlussmann. In der 81. Minute dann das schönste Tor des Tages durch Philip Walter. Per direkt verwandeltem Freistoß trifft er aus 30 Metern in die Maschen zum 3.0. Für Rurich wäre der Ehrentreffer noch fast drin gewesen, Ziem guckt einen Fernschuss von Tim Zitz jedoch gekonnt an den Pfosten (85.). So endet das Spiel schiedlich, friedlich mit einem 3:0 Heimsieg für den SC Wegberg II.
 
#KreisligaD #Kreisligaromatik #Mühlenelf

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.