SCWaktuell – Der 8. Spieltag

SC Wegberg – SV Niersquelle Kuckum II 1:1 (1:0)
 
Das Spiel zwischen der Zweitvertretung des SV Kuckum und des SC Wegberg fand auf dem tiefen Rasenplatz im Wegberger Hans-Gisbertz Stadion statt. Beide Mannschaften waren trotz der schwierigen Witterungsverhältnisse motiviert, ein umkämpftes Spiel abzuliefern, in dem der SCW zwar über 90 Minuten die Spielkontrolle haben sollte, aber stets auf die gefährlichen Konter der Gäste achten musste.
Das 1:0 für die Mühlenelf ließ nicht lange auf sich warten, nach 13 Minuten bricht Malte Mehl über die rechte Seite durch, spielt in den Rückraum auf Michael Buschfeld, der legt noch einen weiter rüber auf Lukas Pomp, der einen Gegner stehen lässt und den Ball ins Tor schießt. Im weiteren Verlauf der ersten Hälfte kam Kuckum kaum aus der eigenen Hälfte raus, der Sportclub verpasste es aber die Führung auszubauen. Malte Mehl per Kopf und Moritz Zohren hatten ebenfalls gute Gelegenheiten, wie auch Anik Murati und Lukas Pomp nach einem langen Abschlag.
Nach dem Seitenwechsel machten die Gäste dann etwas mehr Druck, ohne jedoch gefährlich vors Tor zu kommen. Nach einer Ossenbrink-Ecke kommt Anik Murati in der 60. Minute frei im Fünfmeterraum zum Kopfball, trifft jedoch nur den Torwart. Im Gegenzug schläft die Wegberger Abwehr nach einem Einwurf völlig, Dominik Zumahr bekommt den Einwurf im Strafraum unbedrängt und schießt ins kurze Eck zum Ausgleich (68.). Der Sportclub zeigte sich unbeeindruckt im Spiel nach vorne, sobald es jedoch in Richtung des Strafraums ging, häufte sich die Anzahl der Fehlpässe. Lukas Pomps Kopfball landet ebenfalls in der Tormitte (78.), sein Schlenzer im Torfangzaun (84.). Am Ende wurde es nicht mehr zwingend auf keiner der beiden Seiten, sodass Schiedsrichter Cavit Özdal nach 90+2 Minuten die Partie mit einer Punkteteilung beendet.
 
SC Wegberg II – SV Baal II 2:3 (Warten auf Sportgerichtsurteil)
 
In der Partie zwischen dem SC Wegberg II und dem SV Baal II setzten die Gäste zwei Spieler ohne Spielberechtigung ein. Ein Urteil zum Spielergebnis erwartet der SC Wegberg in dieser Woche.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.